Spielbericht:   Lok Stößen  -   1.FC Leonberg  2:3 (1:1)

Oberliga 3, 21. Spieltag
Chancen: 16 : 12
Tore : 30.  Arnim Planitzer  (0:1) , 31.  Moritz Zypries  (1:1) , 64.  Bela Wöhrl  (2:1) , 68.  Kaspar Wimmer  (2:2) , 82.  Arnim Schroeder  (2:3)
 

 Lok Stößen

Trainer:  Sir Sanguine Straddle
Motivation:  8,0 +3   Härte:  5 
 
Tor 85
1 Göppel
Abwehr 353
19 Amaral
24 Tichi
9 Hörster
7 Reinke
Mittelfeld 246
21 Fuetsch
4 Zypries
3 Smith
Sturm 239
16 Mikulanec
11 Wöhrl
8 Pichl
Gesamtstärke: 923,1
 
Auswechslungen:
keine.
  
Spielbericht
90.+3
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:3
Abpfiff.
87.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:3
Amaral erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Starcevic.
83.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:3
Hoffmann verliert den Ball an Zypries. Abgewehrt von Schroeder.
82.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:3
Amaral verliert den Ball an Schroeder. Weitergeleitet auf Leyrer. Göppel kann den Ball nicht festhalten. Der abgeprallte Ball kommt auf Schroeder, der nur noch einzulochen braucht.
81.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:2
Ecke von links durch Leyrer. Abgewehrt von Hörster.
80.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:2
Amaral erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Bierwirth.
74.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:2
Angriff eingeleitet durch Bierwirth. Halb linke Position für Franic. Gehalten von Göppel.
68.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:2
Tichi verliert den Ball an Fernandes. Weitergeleitet auf Leyrer. Die Pille kullert irgendwie zu Wimmer, der ohne Mühe den Sack zumacht.
67.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:1
Fuetsch verliert den Ball an Planitzer. Er passt vorbei an Hörster zu Fernandes. Gehalten von Göppel.
65.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:1
Hoffmann verliert den Ball an Amaral. Abgewehrt von Schroeder.
64.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  2:1
Schroeder verliert den Ball an Smith. Er passt vorbei an Starcevic zu Pichl. Starcevic rennt Wöhrl entgegen, doch der lässt sich nicht mehr vom Ball trennen und zieht am Torwart vorbei ins Netz.
57.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Verwarnung für Reinke.
52.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Fernandes verliert den Ball an Pichl. Er passt vorbei an Bierwirth zu Smith. Gehalten von Starcevic.
51.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Freistoß von halb-rechts durch Fuetsch. Abgewehrt von Schroeder.
51.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Verwarnung für Schroeder.
48.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Indirekter Freistoß. Planitzer tritt an. Gehalten von Göppel.
46.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Reinke nimmt Leyrer die Kugel vom Fuss. Abgewehrt von Schroeder.
45.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Wiederanpfiff.
45.+2
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Halbzeit.
44.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Angriff eingeleitet durch Hörster. Abgewehrt von Starcevic.
42.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Angriff eingeleitet durch Wöhrl. Abgewehrt von Starcevic.
38.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Bierwirth nimmt Reinke die Kugel vom Fuss. Abgewehrt von Reinke.
31.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  1:1
Angriff eingeleitet durch Mikulanec. Starcevic vernascht. Flanke auf Fuetsch. Starcevic kann den Ball nicht festhalten. Der abgeprallte Ball kommt auf Zypries, der nur noch einzulochen braucht.
30.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:1
Angriff eingeleitet durch Planitzer. Halb linke Position für Leyrer. Der Ball kommt hoch in den Strafraum. Planitzer steht goldrichtig und verwandelt eiskalt.
27.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Gelbe Karte für Pichl .
26.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Freistoß von halb-rechts durch Smith. Gehalten von Starcevic.
22.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Reinke verliert den Ball an Wimmer. Abgewehrt von Hörster.
21.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Angriff eingeleitet durch Fernandes. Abgewehrt von Reinke.
19.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Freistoß knapp an der 16er Grenze. Budlapig tritt an. Gehalten von Göppel.
17.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Angriff eingeleitet durch Tichi. Abgewehrt von Zoggler.
16.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Amaral erkämpft sich den Ball. Abgewehrt von Bierwirth.
15.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Amaral nimmt Schroeder die Kugel vom Fuss. Abgewehrt von Zoggler.
10.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Tichi verliert den Ball an Fernandes. Abgewehrt von Reinke.
5.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Angriff eingeleitet durch Wöhrl. Abgewehrt von Schroeder.
1.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Anpfiff.
1.
Lok Stößen - 1.FC Leonberg  0:0
Mit einer eindringlichen Moralpredigt macht der Trainer die Spieler von Lok Stößen auf die Brisanz des bevorstehenden Spiels aufmerksam.
  

 1.FC Leonberg

Trainer:  FC Memoli
Motivation:  9,0   Härte:  4
 
Tor 71
21 Starcevic
Abwehr 307
6 Bierwirth
2 Schroeder
24 Zoggler
26 Hoffmann
Mittelfeld 307
17 Leyrer
8 Fernandes
5 Budlapig
19 Planitzer
Sturm 143
4 Franic
11 Wimmer
Gesamtstärke: 827,8
 
Auswechslungen:
keine.